Ecomedia AG, Grossrietstrasse 2, Postfach, CH-8606 Nänikon
Tel. +41 44 908 15 15, Fax +41 44 908 15 26, info@ecomedia.ch

  
Login
 
   
   
Sie sind ein Fachhändler...
 
 
   
Innopap, jetzt Anmelden
 
 
Home   »    Unternehmen   »    Wer wir sind   »    Ecomedia als Arbeitgeber

Ecomedia als Arbeitgeber

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns:

Verena Germann, Sachbearbeiterin Key Account, arbeitet seit 15 Jahren im Verkauf (Export und CH)
Was mir hier gefällt, ist der grossartige Teamgeist, vom Lager bis zur Direktion ziehen alle am selben Strang. In meinem Büro wird viel gearbeitet aber auch viel gelacht, was ich sehr schätze. Meine Tätigkeit ermöglicht mir täglichen Kundenkontakt und die Chance, meine Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch einzusetzen. Den Kontakt zu den Kunden schätze ich sehr und er ist für mich ein wertvoller Bestandteil des Berufsalltags. Ich arbeite sehr gerne in dieser kollegialen und bodenständigen Firma.


Arturo Baeyens, Logistik-Mitarbeiter, arbeitet seit 5 Jahren als Lagermitarbeiter
Was mir und meinen Teamkollegen sehr an diesem Arbeitsort gefällt, sind die grossen offenen Fenster in den Lagerräumen. Das Tageslicht bei der Arbeit zu sehen trägt wesentlich zu unserem guten Arbeitsklima bei. Im Lager ist eine super Stimmung, alle unterstützen sich gegenseitig und die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich. In den Pausen treffen sich viele Mitarbeiter in den schön eingerichteten Pausenräumen mit gratis Kaffee, Tee und Wasser. Am Mittag steht den Mitarbeitern eine gut eingerichtete Kantine mit Mikrowellen, Herdplatten und Kühlschrank zur Verfügung."

 

Jin Hophan,  Lernende Kaufmännische Angestellte EFZ, 3. Lehrjahr
Die Lehre bei der Ecomedia macht super viel Spass. Alle sind immer gut drauf, hilfsbereit und offen. Während der Ausbildung zur/m Kaufmännischen Angestellten EFZ arbeiten alle Lernenden in vier verschiedenen Abteilungen (Buchhaltung, Einkauf, Verkauf und Marketing). Spannend an diesem Wechsel sind die unterschiedlichen Aufgaben, Teams und Räume. Das macht die Lehrzeit kurzweilig und abwechslungsreich. In jeder Abteilung gibt es zuständige Praxisbetreuer/innen, dank ihnen kann ich das Gelernte immer wieder im Arbeitsalltag anwenden. Das ist besonders für das Fach Wirtschaft und Gesellschaft hilfreich, da ich an konkreten Fällen die Abläufe trainieren kann."